Read Hollywood Badboys - Autogramm inklusive: Nate by Allie Kinsley Online

hollywood-badboys-autogramm-inklusive-nate

Als gefeierter Hollywoodstar ist Nate es gewohnt, dass die Frauen ihm zu Fen liegen Doch nach allem, was Amira wegen einem seiner Freunde durchmachen musste, ist Nate klar, dass sie es ihm niemals so einfach machen wrde Amira ist noch immer damit beschftigt, die Bruchstcke ihres Herzens wieder zusammenzusetzen, als Luna sie dazu berredet, mit in den angesagten VIP Club zu kommen, in dem sich die Superstars Hollywoods treffen Ihr ist klar, dass sie die gesamte Hollywood Badboys Clique wiedersehen wrde, und schwrt, nicht noch einmal auf einen von ihnen hereinzufallen Nur Nate macht es ihr schwer, weiterhin alle in eine Schublade zu stecken, und rttelt an den Mauern, die sie rund um ihr Herz errichtet hat Kann sie es wagen, ihr Herz erneut zu ffnen und einem Mann zu vertrauen, der sich ganz langsam einen Weg in ihr Leben bahnt Dieser Liebesroman ist 260 Taschenbuchseiten lang, enthlt heie Badboys, mit ziemlich groem Ego, toughe Frauen, die nicht auf den Mund gefallen sind, witzige Dialoge und einem Schuss Drama Der Roman ist in sich abgeschlossen, keine Cliffhnger und ein Happy End....

Title : Hollywood Badboys - Autogramm inklusive: Nate
Author :
Rating :
ISBN : B07BPFMHGV
ISBN13 : -
Format Type : PDF
Language : Deutsch
Publisher : www.allie kinsley.de 23 M rz 2018
Number of Pages : 578 Pages
File Size : 985 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Hollywood Badboys - Autogramm inklusive: Nate Reviews

  • Kleine Maus
    2019-05-04 13:30

    Teil 2 der HB - BOY'S ... was soll ich groß schreiben, es ist eine tolle, süße Story , in der man lachen , wütend , schmelzend und Herzchen in den Augen haben kann. Ich hab sie weggesuchtet.Nate ist schon lange in Amira verliebt. Er setzt alles daran sie zu bekommen. Was er alles tut, tja das lest halt selbst 😉😉😉Nur soviel sei gesagt , Amira macht es ihm nicht leicht und das ist verständlich...Also lest die Story ... sie ist echt empfehlenswert.Vielen Dank für die tollen Lesestunden an Allie Kinsley !!! Ich hoffe die nächsten werden Sean und Kiri 😉😉😉

  • Alishia
    2019-05-09 08:33

    Ich habe so lange auf nate gewartet und wurde nicht enttäuscht 😍 er ist der WahnsinnHätte nicht gedacht das nate so eine weiche Seite hat man ahnt es ja schon ansatzweise in dylans Geschichte aber das er so niedlich ist ❤️Miley ist der größte Beweis und seine Schwestern ach wie süß so einen großen Bruder hätte ich auch gerne 😍Und Amira ja was soll ich sagen ich bin froh das sie nicht bei Davy gelandet istIch freue mich schon auf die anderen JungsAllie schafft es einfach immer wieder mich in ihre Welt zu entführen und ich liebe es jedes Mal aufs neue 💋

  • Jenny D.
    2019-05-13 11:42

    Es geht weiter *jippie* mit Nate und Amira.Amira ist eine Freundin von Luna, die wir aus dem ersten Band der "Hollywood Bodboys" kennen und was wir wissen, Amira hat die Schnauze voll von dieser Männerclique. Warum? Weil einer von ihnen ihr Herz gebrochen hat. Sie versucht es wieder zusammen zu setzen was leider nicht so einfach ist und am liebsten würde sie sich verkriechen, doch Luna drängt sie eines Tages mit ihr nochmal ins Underground zu gehen.So kam es das sie sich erneut ihren Dämonen stellen muss und nach einiger Zeit Nate gegenüber sitzt, der versucht sie in ein Gespräch zu verwickeln. Sie hat aber auf Männer so gar keine Lust und blockt die versuche ab.Nate ist im Rampenlicht aufgewachsen und weiß wie der Hase läuft, doch das hat ihn nicht arrogant oder überheblich sein ganz im gegenteil er ist ein richtig netter und hilfsbereiter Kerl. Das ändert sich auch nicht als er Amira kennenlernt, auch wenn sie sich zuerst für einen anderen entschieden hat, war für ihn klar das Amira es wert ist zu kämpfen. Ihm war bewusst das es nicht leicht wird aber er tut alles um ihr zu beweisen das sie ihm vertrauen kann.Ich liebe die Art wie Amira dargestellt wird, sie verlor ein bisschen ihre fröhlichkeit und sorglosigkeit doch sie kämpfte um Männern bzw. andere Menschen wieder vertrauen zu können. Und Nate ist einfach zuckersüß und toll, jeder sollte einfach seinen eigenen Nate haben.Ich liebe auch die Nebenprotagonisten allen voran Nate's besten Freund Sean , der arme Kerl verdient einfach seine eigene Geschichte ;-)

  • MaddiRV84
    2019-05-20 12:28

    Zum Cover: Das Cover passt ganz hervorragend zur Geschichte. Schon bei Band 1 war ich vom Design der Reihe überzeugt. Ich bin echt kein typisches Mädchen, ich brauche kein Glitzer und Blingbling aber ich finde hier verkörpert das einfach ein klein wenig den Glamour Hollywoods. Ich mag es sehr gern das man nur den Oberkörper des Mannes auf dem Frontbild sieht. So kann sich jeder Leser sein eigenes Bild von „Nate“ machen und das ganze bleibt ein bisschen geheimnisvoll. Und im Regal macht sich auch dieses Schätzchen ganz wunderbar. ❤️Zur Story: Nate‘s Story gefällt mir richtig gut. Sogar ein ganz klein wenig mehr als Dylan‘s Geschichte und bei dem war ich schon begeistert. Ich mag es, dass Nate, auch wenn er ein Badboy ist, von Anfang an weiß, dass Amira die Eine für ihn ist. Er weiß was er will und auch sein Image hält ihn nicht davon ab von einer Frau an seiner Seite zu träumen. Er muss nicht reihenweise Mädels flachlegen und er hat keinen miesen Hintergrund der es ihm verbietet an sowas wie die Liebe zu glauben. Sehr erfrischend. Ich finde es total süß wie er versucht zu beweisen, dass er nicht wie sein Kumpel Davy ist. Amira‘s Skepsis ist natürlich verständlich und ich finde nach ihren Erfahrungen mit den Hollywood Badboys hat sie es verdient, das Nate sich ein klein wenig ins Zeug legen muss. Die beiden harmonieren ganz wunderbar miteinander und die Autorin hat zwei ganz tolle Charaktere geschaffen.Langsam aber sicher komme ich mir wie eine kaputte Schallplatte vor, weil ich in den Rezis für die Bücher von Allie Kinsley gefühlt immer dasselbe schreibe !(Was ich nicht hoffe... 🙈) Man möge mir verzeihen wenn es doch so ist. Die Erzählung ist aus der Sicht beider Protagonisten geschrieben. Im Wechsel. Sie ist supergut zu lesen und es kommt nie Langeweile auf. Auch hier gibt es zwei authentische Protagonisten die miteinander streiten, flirten, lachen und sich unsterblich ineinander verlieben. Eine tolle Geschichte mit viel Charme, Witz, Romantik und Spannung geschrieben. Sehr unterhaltsam. Ich kann also auch den zweiten Teil der Hollywood Badboys wärmstens empfehlen. Außerdem freue ich mich auf die Bücher der restlichen Clique und ganz besonders auf die von Sean. Er ist der Knaller. Ich könnt mich jedes Mal wegschmeißen wenn die Rede auf ihn kommt. 😂

  • Ilo Na LeseSucht
    2019-04-27 08:32

    Was soll ich sagen auch der zweite Teil hat mir sehr gut gefallen. Am meisten die Stellen mit Sean waren einfach lustig oder de arme miley was er mit den Zwillingen alles durch machen musste, einfach genial.So und nun zu den zwei wichtigsten Personen in dem Buch. Ich fand es klasse das am Anfang noch einiges vom ersten Teil mit reingeflossen ist. Auch die zerrissenheit die Amira gezeigt hat fand ich richtig gut geschrieben.Was mich mehr als begeistert hat war die Sache mit dem Diabetes, war glaubhaft und realistisch geschrieben.Danke für dieses tolle Buch. Ich würde mich freuen wenn ich endlich ein Buch über Sean zu lesen bekomme der arme

  • Jette
    2019-05-11 08:52

    Allie hat mit Ihrer Hollywood-Geschichte genau ins Schwarze getroffen.Das Buch ist spannend, witzig, sexy und mit sehr viel Einfühlungsvermögen geschrieben. Ich habe das Buch regelrecht inhaliert.Es geht um Vertrauen, das Amira in die Männerwelt verloren hat. Nate versucht Ihr Vertrauen wieder aufzubauen und diese tolle Frau für sich zu gewinnen. Ob ihm das gelingen wird? Lest es selbst, ich kann es nur empfehlen.