Read Siegfried Mazagg - Interpret der frühen Moderne in Tirol by Bettina Schlorhaufer Online

siegfried-mazagg-interpret-der-frhen-moderne-in-tirol

doctype html public w3c dtd html 4.0 transitional en Siegfried Mazagg 1902 1932 war ein Tiroler Architekt, Zeichner und Karikaturist, dessen uvre es noch zu entdecken gilt Zu den Hauptwerken des Zeitgenossen von Clemens Holzmeister und Lois Welzenbacher z hlen Tourismusbauten, die er in Bezug auf die Durchdringung von alpiner Landschaft und Architektur richtungweisend gestaltete F r manche dieser Projekte entwickelte er auch umfassende Inneneinrichtungskonzepte, die vom Mobiliar bis zur Beleuchtung reichten Mazagg orientierte sich am sterreichischen Heimatschutz und den neu aufkommenden Str mungen der 1920er Jahre Im Unterschied zu anderen Architekten in der Region war er vor allem ber die Entwicklungen am Bauhaus gut informiert Leider konnte Mazagg seine Anf nge als talentierter Interpret der fr hen Moderne nicht zu einem reifen Werk ausformen....

Title : Siegfried Mazagg - Interpret der frühen Moderne in Tirol
Author :
Rating :
ISBN : 3990435310
ISBN13 : 978-3990435311
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : Ambra Verlag Auflage 1 7 M rz 2013
Number of Pages : 327 Seiten
File Size : 763 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Siegfried Mazagg - Interpret der frühen Moderne in Tirol Reviews

  • DI Johann Peer
    2019-04-12 01:55

    Das Buch ist hervorragend recherchiert und rückt die Leistung dieses großen Tiroler Architekten (endlich) ins rechte Licht. Verschiedene Beiträge, die sich mit der architektonischen Aufbruchsstimmung der 1920er Jahre in Innsbruck befassen und ein gut bebildertes Werkverzeichnis machen dieses Buch zur Pflichtlektüre für alle, die sich mit der Glanzzeit der regionalen (und doch im deutschen Sprachraum gut vernetzten) Architektur Tirols und der "Großen Vier" der Zwischenkriegszeit (Holzmeister, Welzenbacher, Baumann und Mazagg) auseinander setzen wollen. Das Buch öffnet indirekt auch die Augen dafür, wie unglaublich schwach die architektonischen Leistungen der Nachkriegszeit gegenüber diesen Interpreten der frühen Moderne in Tirol waren und (mit wenigen Ausnahmen) heute noch sind. Zur Aufarbeitung der Architektur der Tiroler Moderne ganz wesentlich beigetragen zu haben, ist Bettina Schlorhaufers großes Verdienst.